Apples Black Friday 2022: Was die Deals bei iPhones, MacBooks und iPads taugen

Apple veranstaltet ein „Shopping-Event“ zum Black Friday 2022: 25-28 November erhalten Käufer bestimmter Produkte eine Apple-Kreditkarte. Je nach gewählter Ausstattung variiert der Aufladebetrag auf der „Gift Card“ zwischen 25 und 250 Euro. Das Guthaben kann nur bei Apple eingelöst werden – für Hardwarekäufe sowie Software, Abonnements und Inhalte aus dem App Store und den anderen Streaming- und Online-Diensten des Unternehmens.

Beim Kauf eines iPhone 13, 13 mini, 12 oder SE gibt es eine 50-Euro-Kreditkarte, wie Apple mitteilte. Das neue iPhone 14 ist von der Aktion ausgeschlossen. Ein iPhone-Kauf wird nicht zum Schnäppchen: Das iPhone 13 mini kostet mit 750 Euro in etwa den gleichen Preis, zu dem die kompakte Modellreihe im Handel zu finden ist. Das normale iPhone 13 mit 128 GB Speicher findet man auch in größeren Läden für rund 830 Euro, Apple verlangt dafür 900 Euro und legt 50 Euro Guthaben dazu.

Das maximale Guthaben von 250 Euro steht beim Kauf eines MacBook Pro M1 mit 14″ und 16″ Bildschirm zur Verfügung. Apple senkt den Einstiegspreis beispielsweise auf knapp 2.000 Euro, für rund 1.900 Euro findet man hier meist bessere Angebote. Anders als bei einer Apple Gift Card muss das so gesparte Geld nicht zwingend bei Apple ausgegeben werden.

Apple bietet ein Guthaben von 200 Euro für das 13″ MacBook Pro M2 und nur 150 Euro für das MacBook Air (M1 und M2) und iMac M1. Das bedeutet auch, dass das MacBook Air direkt bei Apple immer noch teurer ist als in anderen Online-Versionen Attraktiver als der Kauf eines Mac mini will der Hersteller mit einem 100-Euro-Guthaben machen.

Interessanter wird es bei der Apple Watch SE 2022: Die 50-Euro-Karte, die Apple beiliegt, macht die Uhr etwas günstiger als gewohnt, der Preis liegt bei 250 Euro (40mm) bzw. 290 Euro (44mm). Andere Modelle wie die Series 8 und die Apple Watch Ultra sind vom Angebot des Herstellers ausgenommen.

Apples iPad-Angebote sind nicht attraktiv. Guthaben gibt es nur für den Kauf von iPad 9, iPad Air und iPad mini (30-50 Euro), und es gleicht nicht einmal die jüngste Preiserhöhung der Modelle aus.

Bei den AirPods sind auch die neuen AirPods Pro 2 Teil der Rabattaktion: Apple hat dafür eine 50-Euro-Karte. Damit sinkt der Apple-Preis auf 250 Euro und ist damit aktuell eines der besten Angebote im Handel. Der Hersteller erhält auch Gutschriften für einige Zubehörteile von Apple, wie den Pencil 2 und das Magic Keyboard des iPad Pro. Apple gewährt für Einkäufe im Online-Store während der Weihnachtszeit, die bis zum 8. Januar andauert, eine verlängerte Rückgabefrist. Wie üblich werden in der kommenden Black-Friday-Woche viele weitere Deals erwartet. Mac & i stellt dann interessante und nützliche Angebote für Apple-Nutzer zusammen.


Mehr von Mac & i

Mehr von Mac & i


Mehr von Mac & i

Mehr von Mac & i


(Pfund)

Zur Startseite

Source

Auch Lesen :  Black Friday 2022: Das sind die 10 besten Fernseher-Angebote

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button