Doppelpack von Arminia-“Joker” Serra: Bielefeld erkämpft sich Sieg gegen St. Pauli

Stand: 24.10.2022 00:00

Arminia Bielefeld verdankt „JokerJanni-Luca Serra hat im Abstiegskampf der 2. Bundesliga gegen den FC St. Pauli Luft geholt.

Nach drei Liga-Pleiten in Folge und der 0:6-Klatsche im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart ist Arminia Bielefeld in der 2. Bundesliga gegen den FC St. Pauli ein Erfolgserlebnis gelungen. Ostwestfalen gewann am Samstagabend (22.10.2022) gegen Hamburg mit 2:0 (0:0).

  • Liveticker zum Nachlesen: Bielefeld vs. St. Pauli
    rechter Pfeil

  • 13. Spieltag
    rechter Pfeil

Mann des Abends war vor 22.626 Zuschauern der eingewechselte Bielefelder Janni-Luca Serra im Doppelpack (76. Minute, 84.). In der Gesamtwertung rückte Arminia vom letzten auf den 16. Platz vor. St. Pauli hat elf Spiele auf fremden Plätzen nicht gewonnen und liegt mit 14 Punkten auf dem zwölften Platz.

Pauli erst überlegen

Die Hamburger hatten in der ersten Hälfte klar den Hut auf, deutlich mehr Ballbesitz und auch die besseren Chancen. Die erste Großchance vergab Marcel Hartel (19.) nach einem schönen Steilpass von Lukas Daschner. Er scheiterte aus 15 Metern am stark parierenden DSC-Schlussmann Martin Fraisl.

Und Pauli behielt den Druck: Nach einer Flanke von Leart rutschte Paqarada davon Jackson Irvine (33.) verfehlte den Ball knapp vor dem Tor, dann den Ball neben den rechten Pfosten. Hinten zitternd und vorne harmlos, konnte sich Bielefeld über das 0:0 in der Kabine freuen.

Bielefeld besser im Spiel in der zweiten Halbzeit

Im zweiten Durchgang kamen die Ostwestfalen besser ins Spiel, gestalteten das Spiel offener und überzeugten auch in Sachen Einsatz. Was noch fehlte, waren spielerische Überraschungsmomente und der Killerinstinkt vor dem Tor. Stürmer und Kapitän Fabian Klos war nach seiner Verletzungspause weitgehend in der Luft, bis er nach einer Stunde ausgewechselt wurde.

Ein individueller Fehler der Hamburger brachte Bielefeld dann in Führung. Nachdem Hartel den Ball verloren hatte, bediente schließlich Masaya Okugawa Serra, der für Klos in Sichtweite kam und aus 14 Metern traf. Die Tasche schloss die “Joker“, als er zum 2:0 einköpfte.

DSC jetzt in Fürth, St. Pauli gegen Darmstadt

Zum Auftakt des 14. Spieltags muss die Arminia Bielefeld bei der SpVgg Greuther Fürth (Freitag, 28. Oktober 2022, 18.30 Uhr) spielen. Einen Tag später empfängt der FC St. Pauli den SV Darmstadt 98 (20.30 Uhr).

Source

Auch Lesen :  Fußball - Bale rettet Wales per Elfmeter - Remis gegen USA - Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button