E.M.P. Merchandising Handelsgesellschaft mbH (EMP): Dr. Jan M. Fischer übernimmt als …

EMP Merchandise HGmbH

EMP Merchandise Handelsgesellschaft mbH (EMP): Dr.  Als Chief Operating Officer übernimmt Jan M. Fischer die Gesamtverantwortung für das operative Geschäft

Lingen/Emsland (Oates)

Als Teil des anhaltenden Wachstums des EMP-Geschäfts und des anhaltenden Handelswachstums bei der Warner Music Group (WMG) hat Dr. Jan M. Fischer trägt als Chief Operating Officer (COO) die Gesamtverantwortung für das operative Geschäft von EMP. In seiner ersten Funktion als Chief Financial Officer (CFO) hat Dr. Bereits in der Geschäftsführung verantwortet Jan M. Fischer die Bereiche Finanzen, Logistik und Kundenservice, IT und Personal. In seiner neuen Rolle wird er die Abteilungen Sales & Marketing sowie Acquisitions & Scheduling beaufsichtigen und damit die gesamte Arbeit von EMP innerhalb der Warner Music Group verantworten.

Auch Lesen :  Kursverluste ausgebaut : DAX-Anleger verlieren die Lust am Risiko

Ernst Trapp, CEO Global E-Commerce, Retail and Licensing bei WMG und EMP, sagt:Ich gratuliere Dir ganz herzlich Jan und freue mich, dass Du diese verantwortungsvolle Position übernommen hast. Dass er dafür der Richtige ist, hat er bereits durch seine Leistungen und sein Vermächtnis für EMP bewiesen. Dr. Jan M. Fischer ergänzt: „In meiner neuen Rolle als Chief Operating Officer freue ich mich darauf, das Geschäft von EMP zu führen, weiter auszubauen und unseren Kunden ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten.“

Auch Lesen :  Soziales - Bundestag und Bundesrat stimmen über Bürgergeld ab - Wirtschaft

EMP ist Europas Nr. 1 E-Commerce-Unternehmen für Rock-, Entertainment- und Gaming-Merchandise und mit Niederlassungen in 18 europäischen Ländern, werden jährlich mehr als 6 Millionen Pakete versendet und seine fast 700 Mitarbeiter präsentieren ihren Fans täglich Idole und Helden. . Das äußerst beliebte EMP Backstage Club-Kundentreueprogramm mit Künstlern, Marken und Franchiseunternehmen aus der ganzen Welt sowie einer Reihe von Startups, die mit Eigenmarken verbunden sind, die auf EMP-Kunden zugeschnitten sind, bildet die Grundlage für ein unvergleichliches Direct-to-Consumer-Erlebnis. EMP gehört seit 2018 zur Warner Music Group und bildet den größten Merchandising-Arm innerhalb der Gruppe.

Auch Lesen :  Trübe Aussichten: Analysten der US-Großbanken zeichnen düsteres Bild für europäische Aktien | Nachricht

Pressekontakt:

Stephanie Wacht, +49 591 9143-683, [email protected]
Sonja Schlich, +49 511 16998916, [email protected]
Morti Uhlig, +49 511 16998918, [email protected]

Originalinhalt von: EMP Merchandising HGmbH, übermittelt durch news aktuell

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button