Kommentar: Wie Deutschland in Europa zum Außenseiter wird


Bundeskanzler Scholz setzt stark auf den guten Ruf Berlins in Brüssel. Aber die Flut hat sich geändert.

Zumindest scheinen sie sich des Ernstes der Lage bewusst zu sein. Vor allem das Lachen in die Kameras. Der Händedruck ist lang und fest. Das Gespräch dauerte mehr als drei Stunden. Als Kanzler Olaf Scholz Diese Woche sein Kollege Emmanuel Macron Paris nahm an der Versammlung teil und überwachte sie. Dass die aktuelle Lage in den deutsch-französischen Beziehungen nicht günstig ist, hat sich längst herausgestellt. Ironischerweise ist eines der größten Dilemmata seit Jahrzehnten, dass die Partner einander fremd sind. Das sind besonders schlechte Nachrichten für Deutschland. Nicht nur die Beziehungen zu Paris waren angespannt; Berlin wurde zum Außenseiter und Barriere innerhalb der Stadt. europäische Union. Deutschlands Einfluss in der EU nimmt ab.

Scholz und die EU: Machtverhältnisse kehren sich um.

Länder wie Polen und die baltischen Staaten missbilligen Deutschlands Politik gegenüber Russland seit Jahren und haben sich seit dem Einmarsch des russischen Militärs nirgendwo wiedergefunden. Ukraine Bestätigt. Die Länder des Südens sind weniger abhängig von russischer Energie, die lange Zeit billig nach Deutschland geflossen ist, aber die Regierung ist anfällig für die Bedrohung. Die Machtverhältnisse sind eindeutig umgekehrt. Europas Zukunft wird nicht mehr von seinen großen Nachbarn diktiert.

Auch Lesen :  Corona in Deutschland: Der Wirtschaft droht ein harter Winter - Wirtschaft

Ihre Zustimmung ist erforderlich, um Datawrapper-Grafiken anzuzeigen.

Mit deiner Erlaubnis, Ergänzend zum redaktionellen Text können hier externe Inhalte angezeigt werden. Durch die Aktivierung des Inhalts über „Akzeptieren und Anzeigen“ kann die Datawrapper GmbH Daten auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit über den Schieberegler widerrufen. Datenschutz

Der Kanzler wirkte ungläubig, als er von seinen Kollegen Geschlossenheit forderte. Jede Kritik an Berlin ist unfair. Eine von Spanien geforderte Deckelung der Gaspreise hätte verheerende Folgen für Deutschland, das dringend auf bestehende Energielieferungen angewiesen ist. Die Kontroverse um staatliche Rettungspakete erscheint übertrieben, wenn man sich anschaut, was andere Länder für ihre Bürger tun. Aber so dreist auf Berlin zu schießen, sollte der Regierung neu sein.

Auch Lesen :  Zaun in Reinickendorf bremst Radler auf Radfernweg aus

Deutschland mag die Rolle des Primus sehr.

Deutschlands Ruf ist über die Jahre gewachsen für sein glaubwürdiges Bekenntnis zur EU, die die Gemeinschaft über alles stellt. Wieder demonstriert es Stabilität und politisches Bewusstsein, im Gegensatz zu allen verschuldeten Nationen, die vom Wohlstand und Leid anderer abhängig sind.

Die Bundesrepublik Burma muss sich an dieser Rolle zu sehr erfreut haben, um auch nur auf die Idee zu kommen, dass sich die Zeiten ändern könnten. Scholz’ arrogantes Auftreten lässt vermuten, dass er zu selbstsicher ist. Nicht gut mit unseren Kollegen in Europa. Ein bisschen Herablassung ist verständlicher als erwartet, vor allem von einem Regierungschef mit blutender Nase.

Lesen Sie dazu auch

Man musste kein Genie sein, um zu ahnen, dass diese Entwicklung Deutschland langfristig keinen großen Schaden zufügen würde. Wirtschaftlich, Als größter Mitgliedsstaat ist es auf Allianzen mit anderen Ländern angewiesen, und die aktuelle Krise ist der beste Beweis dafür. Aber auch für die EU selbst geht es ohne starke Treiber nie gut. Es gibt sicherlich genug Jobs. Der Brexit ist alles andere als perfekt für das postfaschistische Italien, und Putin wird weiterhin versuchen, einen Keil zwischen seine Rivalen zu treiben.

Auch Lesen :  Diese Spieler waren für Deutschland bei der WM!

Wir wollen Ihre Meinung wissen: Die Augsburger Allgemeine arbeitet mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Lesen Sie hier mehr über repräsentative Umfragen und warum Sie sich anmelden sollten.

Ihre Zustimmung ist erforderlich, um die Umfrage von Civey anzuzeigen.

Mit deiner Erlaubnis, Ergänzend zum redaktionellen Text können hier externe Inhalte angezeigt werden. Durch die Aktivierung des Inhalts über „Akzeptieren und Anzeigen“ kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit über den Schieberegler widerrufen. Datenschutz



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button