Thomas Gottschalks Chauvinismus macht einfach nur sprachlos

  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Fernsehen und Kino

Erstellt von:

Von: Moritz-Post

Teilt

“Waiten, Das..?” Mit ZDF bringt das ZDF den Dino der deutschen TV-Unterhaltung zurück auf die Leinwand. Thomas Gottschalk macht weiter, als wäre nichts gewesen.

Friedrichshafen – Die Zeitumstellung stört wirklich alle. Zweimal im Jahr rücken die Uhrzeiger um eine Stunde vor oder zurück.

Das ZDF hat einen eigenen Weg gefunden, mit dem Wandel der Zeit umzugehen. Dort werden die Uhren im Oktober nicht wie in anderen Landesteilen um eine Stunde zurückgestellt. Das Mainzelmännchen hat seit letztem Jahr nur einmal die Uhr zurückgedreht, und zwar nur im November. Und dann noch in den 1980er Jahren. Denn da ist sie, die wohl größte TV-Sendung Europas: „Wetten, das..?“ – Die Zeitumstellung könnte nicht ärgerlicher sein!

“Wetten..? Mit Thomas Gottschalk – Sonntagsschnur nach Friedrichshafen

Die diesjährige “Waiten, Das..?” In der Fassung sind wieder Thomas Gottschalk zu sehen, der sich auf dem Fernsehbildschirm durch alle möglichen und unmöglichen Situationen präsentiert, und seine urkomische Co-Moderatorin Michelle Hunziker. Auch kultig: deutsche TV-Show Studiopublikum. Glaubt man der ZDF-Studiokamera, besteht die durchschnittliche deutsche Familie aus vier Weißen – die sich alle – inklusive der Kinder – am Samstagabend in die Sonntagstracht stürzen und zu den Dreieinhalb aufbrechen -Stunden Messe Friedrichshafen. Die deutsche Fernsehgeschichte hat ihren letzten Atemzug getan.

Auch Lesen :  Es geht um Milliarden: Kanye West verliert ein Vermögen

„Möchtest du wetten…? Gast der Show

John Malkovich US-Schauspieler
Veronica Ferres und Tochter Lily Krug Darstellerin
Alexandra Pope und Julia Gwynn Nationaler Fußballspieler
Michael Bulli Herbig und Christoph Maria Herbst Schauspieler
Robbie Williams und Herbert Grönemeyer Der Sänger

Für Gaststar Robbie Williams war “Waiten, Das..?” Eine Zugabe auf den riesigen Tribünen dieses Publikums muss wie ein Stahlbad geklungen haben. Die wichtigsten Fakten und Schlussfolgerungen des Abends in Kürze: Helen Fisher war nicht dabei. Thomas Gottschalk ohne ersichtlichen Grund “Wetan Das..?” berührt jede Frau, die auf die Sets geht Robbie Williams trank schließlich und rauchte seine Stimme. Auch Bagger ist enttäuscht. Veronika Ferres. Anscheinend wird Musik auch 2022 noch ein Thema sein („Moulin Rouge“ gab es vorher nicht auf Deutsch?). Michael „Bully“ Herbig und Christoph Maria Herbst haben einen weiteren gemeinsamen Film.

Auch Lesen :  Talkshow: Julian Reichelt bei "Chez Krömer": Gute Unterhaltung, wenig Gehaltvolles

“Wetten wollen..? Thomas Gottschalk zerstört jede Zurückhaltung

Doch im ZDF “Veton Das..?” Was macht die Anwesenheit von Thomas Gottschalk sprachlos? Die Regulierungsbehörde zerstört jedes System, das Michel Hanjikar so sehr versucht zu implementieren. Am Ende ist es fast schon beeindruckend, dass Gottschalk seinen Moderationspartner Mitte der 70er-Jahre mit auf die Parade nimmt, egal wie prominent er in die falsche Kamera schaut.

eine Wette abgeben
Thomas Gottschalk “Wetten, das…?” In der neuen Ausgabe von © Günter Hofer / SchwabenPress / Imago image

In Thomas Gottschalks vermeintlich liebevoller und tollpatschiger Selbstdarstellung “Weten, Das..?” Hunzikers Kombination enthüllte einen sehr gut etablierten chauvinistischen Glauben. Anders lässt sich die Art und Weise, wie er seinen mitverantwortlichen Verantwortlichen behandelt, nicht erklären.

Auch Lesen :  Jennifer Lopez: Seltenheit! Sie teilt intime Fotos mit Ben Affleck

„Wetten..? Frauen leiden unter Thomas Gottschalk

und “warte, das..?” Auch andere Frauen auf der Bühne leiden unter Gottschalks Verhalten: Fußball-Vizeeuropameisterin Julia Gwynn vom FC Bayern München wird von der Moderatorin durchgängig „Giuliana“ genannt. Die Schauspielerin Lily Krug packt und zieht dreist das Handgelenk des TV-Entertainment-Patriarchen, um sie vor der Kamera zu positionieren. Denn eines ist klar: Thomas Gottschalk ist der Boss auf der Bühne und das lässt jede Frau auf der Bühne spüren. “Wetan Das..?” Dieses deutsche Fernsehen ist ein wiederbelebter Dino im Dschungel, dem eine Auferstehung verwehrt geblieben wäre. Eine alte Zeitshow für alte Leute. Und man kann nur hoffen, dass die Show bald ihren wohlverdienten Fernsehtod sterben darf. (MoritzPost)

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button